Angebot

Massage

Massage normalisiert die Muskelspannung und verbessert den Zustand von Muskel- und Bindegewebe durch folgende Wirkungen: Steigerung der Durchblutung, Entstauung, Lösung von Narben und Gewebsverklebungen und psychische Entspannung. Ausserdem wirkt Massage über Nerven-Reflexbögen auf innere Organe und Schmerzen, und sie normalisiert und stabilisiert das vegetative Nervensystem.

Wir sind der Meinung, dass Massage noch immer ein hervorragendes Therapie-Mittel ist bei Rückenschmerzen, Arthrosen, rheumatischen Erkrankungen und nach Unfällen und Operationen, wie auch bei Verspannungen, psychischen und psychosomatischen Störungen, Körperwahrnehmungsstörungen und bei allgemeiner Überlastung (Stress).

Wir kombinieren Massage-Anwendungen praktisch immer mit Übungen aus der Funktionellen Bewegungstherapie oder mit Medizinischer Trainingstherapie. 

Im Rahmen der Prävention sowie im komplementärmedizinischen Bereich bieten wir auch Massagen allein oder in Kombination mit Fango-Packungen an. Rechnungen dieser Behandlungen werden von vielen Zusatzversicherungen übernommen oder müssen vom Kunden selber getragen werden.