Angebot

(Medizinische) Massage

Die medizinische Massage normalisiert die Muskelspannung und kann so den Zustand des Bindegewebes und der Muskulatur verbessern.

Die Massage steigert die Durchblutung, fördert die Entstauung, kann Narben und Gewebsverklebungen lösen und fördert die algemeine Entspannung und das Wohlbefinden. 

Wir sind der Meinung, dass die medizinische Massage noch immer ein hervorragendes Therapie-Mittel ist bei Rückenschmerzen, Arthrosen, rheumatischen Erkrankungen und nach Unfällen oder Operationen, Verspannungen, psychischen und psychosomatischen Störungen, Körperwahrnehmungsstörungen und bei allgemeiner Überlastung (Stress).

Wie bieten medizinische Massagen im komplementär medizinischen Bereich oder auch als Prävention an. Die Kosten für diese Behandlungen werden von vielen Zusatzversicherungen übernommen oder können von Kunden selber bezahlt werden.